Gaßmann | Günter - Rechtsanwälte in Gemeinschaft in Langen und Darmstadt (Hessen)

Strafrecht

Rechtsanwalt Guido Günter übernimmt sowohl Ihre Strafverteidigung, wenn sie einer Straftat verdächtigt werden, er vertritt oder berät Sie aber auch, wenn Sie Opfer einer Straftat geworden sind.

So kann auch Hilfe durch eine Nebenklägervertretung/Opfervertretung oder als Zeugenbeistand erfolgen. Aber auch wenn lediglich eine Beratung mit strafrechtlichem Bezug benötigt wird ist Rechtsanwalt Günter der kompetente Ansprechpartner für Sie.

Das Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandanten spielt immer eine zentrale Rolle. Im Rahmen strafrechtlicher Angelegenheiten ist dieses aber gerade zu existenziell.

Es ist für Rechtsanwalt Günter selbstverständlich, dass in diesen Fällen Verschwiegenheit von höchster Bedeutung ist. In einzelnen Verfahren kann es jedoch sinnvoll oder sogar notwendig sein, einer negativen Berichterstattung in der Presse entgegenzuwirken. Hier kann oder muss unter Umständen auch eine Beeinflussung oder Vorverurteilung durch Öffentlichkeit und Gerichten entgegen gewirkt werden, bevor diese eintritt. Auch hierzu berät Sie Rechtsanwalt Guido Günter kompetent und kann im Falle der Vertretung auch dies für Sie übernehmen.

Wichtig ist, dass von Anfang an eine ausgewogene rechtliche und tatsächliche Strategie entwickelt wird, das richtige außerprozessuale und prozessuale Vorgehen darauf abgestimmt erfolgt. Wie die Erfahrung zeigt kann durch den persönlichen Einsatz des Rechtsanwalts Günter auch scheinbar ausweglose Situationen noch zu einem guten oder zumindest erträglichen Ergebnis gebracht werden.

Rechtsanwalt Günter wird Ihre Angelegenheit von Anfang bis Ende diskret und umfassend bearbeiten und dabei stets beratend zur Seite stehen.

Denn eines ist im Strafrecht immer zu beachten:
Je früher der Beschuldigte einen Rechtsanwalt beauftragt, desto besser sind die Verteidigungsmöglichkeiten. Nirgends gilt der Grundsatz „reden ist Silber, schweigen ist Gold“ mehr, als als Beschuldigter. Bevor man Angaben zur Sache macht, sollte man immer einen Verteidiger hinzuziehen. Fehler im Ermittlungsverfahren sind im Rahmen des Hauptverfahrens dann nur noch schwer zu korrigieren. Die Weichen für einen möglichst günstigen Ausgang des Strafverfahrens werden im Ermittlungsverfahren gestellt.

Für Rechtsanwalt Günter ist die Unschuldsvermutung nicht nur eine leere Phrase. Er versteht sich daher auch als Ihr Mittel zur Sicherung eines fairen Verfahrens in Übereinstimmung mit den Regeln der Strafprozessordnung. Rechtsanwalt Günter erarbeitet daher gemeinsam mit dem Mandanten eine ergebnisorientierte und realistische Verteidigungsstrategie.

Rechtsanwalt Günter vertritt auch im Rahmen der Pflichtverteidigung und dies deutschlandweit.